Übersicht Schießausbildungsmodule mit Zeit und Munitionsansatz

 

 aktuelle Termine findet ihr hier

Glock Werkstattseminar 8 Std

100 Schuss handelsübliche Munition

Der Kurs ist ein Technikseminar und richtet sich an Glock Fans die ihre Waffe noch besser kennen lernen möchten und ihre Schießleistungen mit der „Kultpistole“ verbessern wollen.

  • Neben dem kompletten Zerlegen der Waffe, Verschleißbewertung, Reinigung und Montage, bieten wir verschiedene sinnvolle Tuningmaßnahmen an. Die dazu benötigten Teile und das Werkzeug halten wir vor Ort bereit.
  • Keine Fragen bleiben offen, Ihr werdet Eure Pistole in- und auswendig kennen lernen!!

Teil I: 09:00-16:00Uhr

  • Infos zur Firmengeschichte, Technik, Modelle
  • Zerlegen der Glock in alle Einzelteile, Reinigung und bewerten der Teile auf Funktionalität und Verschleiß
  • Sinnvolle Tuningteile, eine gute Auswahl ist vorhanden
  • Zubehör
  • Montage
  • Funktionsprobe

Teil II: 16:00-18:00Uhr

ca. 2h Schießtraining

  • Preis: 150€

K800_Bild6.JPGK800_Bild8.JPGK800_InkedBild3_LI.JPGK800_Bild7.JPG

 

Kurzwaffentraining Spezial

Einhändiges Schiessen und Arbeiten mit externen Lichtmitteln
bei schlechten LIchtverhältnissen oder Dunkelheit, 2 Tage x 8 Std (siehe Zeitungsartikel)

Einsatz von Handlampen und Schusswaffen im jagdlichen Umfeld,
an und um Fahrzeuge (nur Airsoft), Training an Gebäuden (nur Airsoft) in Rostock

  • Vermitteln von Grundlagen und Prinzipien des low light - Konzeptes anhand von Praxisübungen und Multimedia-Präsentationen
  • Praktische Anwendung von Techniken und Taktiken des low light - Konzeptes
  • die richtige Anwendung von taktischen Lampen und Hilfsmitteln, Ausrüstungsempfehlungen
  • Psychologische Grundlagen / mental conditioning / Umgang mit Stress
  • Aufklären im jagdlichen Umfeld unter erschwerten Lichtbedingungen
  • Durchsuchung und Eindringen in Räume und Gebäude unter erschwerten Lichtbedingungen (Airsoft)
  • effektives Bewegen bei Dunkelheit/low light
  • Techniken rund ums Fahrzeug (Airsoft)

Hinweis: dieser Kurs ist ausschließlich Beamten der Exekutive, Berufswaffenträgern und Jägern vorbehalten.
Der sichere Umgang mit der Pistole ist Voraussetzung.
Der Kurs ist physisch und psychisch sehr fordernd.

Wichtig: Bitte bei Anmeldung die Kopie ihres Waffenscheins, Dienstausweises oder Jagdschein beifügen oder entsprechende Freigabe der waff. Behörde.
Tag I

Pistole einhändig 3 Std
300 Schuss handelsübliche Munition

  • Einhändiges, praxisorientiertes Training mit der Kurzwaffe auf verschiedenste Distanzen
  • Grundlagen des Einhändigen Schießen in der Theorie und Praxis
  • Schießen mit der Kurzwaffe auf unterschiedlichste Distanzen auf Stahlziele mit der Schussstarken sowie „Schussschwachen Hand“
  • Schnelles und praxisorientiertes Wechseln der Waffe in die entsprechende Hand
    Einhändige Nachlade-, Durchladetechniken, sowie Störungsbeseitigung

Low Light, 5 Std
300 Schuss handelsübliche Munition

  • Praktischer und taktischer Einsatz von Handlampen
  • Schießtechniken mit der Handlampe
  • Grundlagen bei Dunkelheit unter Berücksichtigung des Augenfokus bei Nacht

Tag II

Pistole einhändig unter Nutzung der Handlampe 3 Std
300 Schuss handelsübliche Munition

  • Einhändiges, praxisorientiertes Training mit der Kurzwaffe auf verschiedenste Distanzen
  • Grundlagen des Einhändigen Schießen in der Theorie und Praxis in Verbindung mit der Handlampe
  • Schießen mit der Kurzwaffe auf unterschiedlichste Distanzen auf Stahlziele mit der Schussstarken sowie „Schussschwachen Hand“
  • Einhändige Nachlade-, Durchladetechniken, sowie Störungsbeseitigung

Low Light, 5 Std (ausschließlich Airsoft) in Rostock

  • Arbeiten an und in Gebäuden
  • Einsatz der Handlampe in Räumen
  • Licht als Verteidigungsmittel, die Handlampe als Waffe mit Lichteinsatz und als Schlaginstrument

Preis: 400€

 

Kurzwaffe Modul I, Grundlage für weitere KW Lehrgänge 8 Std

400 Schuss handelsübliche Munition

  • Sicherheit auf der Range
  • 4 Grundlagen des präzisen Schießen
  • Grundlagen des schnellen präzisen Schießens, Griff und Stand
  • administratives Laden und Entladen
  • Ziehvorgang Pos. 1 bis 4
  • Erstschusstraining
  • Erhöhung der Schnelligkeit
  • Abzugstraining, Ball and Dummy Drill, Trigger Reset, Ansagen von Schüssen
  • Gleichbleibende Schießfrequenz auf 1 Ziel oder mit Zielwechsel
    Schießen unter Zeitdruck, Fallplatten
  • Schießgeschwindigkeit Entfernungsbezogen, Zielgröße und Entfernung
  • Magazinwechsel: schnell und taktisch
  • Verschiedene Schießpositionen
  • Schießpositionen oder Auflagemöglichleiten am Balken
  • Störungsbeseitigung

Pistole einhändig

  • Einhändiges, praxisorientiertes Training mit der Kurzwaffe auf verschiedenste Distanzen
  • Grundlagen des Einhändigen Schießen in der Theorie und Praxis
  • Schießen mit der Kurzwaffe auf unterschiedlichste Distanzen auf Stahlziele mit der Schussstarken sowie „Schussschwachen Hand“
  • effizientes und praxisorientiertes  Wechseln der Waffe in die entsprechende Hand

Preis: 200€

 

Kurzwaffe Modul II, Parcoursschießen, Steeltraining 8 Std

600-750 Schuss handelsübliche Munition

  • Sicherheit auf der Range
  • Grundlagen des schnellen präzisen Schießens
  • bewußtes Laden und Entladen
  • Ziehvorgang Pos. 1 bis 4
  • Erstschusstraining
  • Erhöhung der Schnelligkeit
  • Abzugstraining, Ball and Dummy Drill, Trigger Reset
    Gleichbleibende Schießfrequenz auf 1 Ziel oder mit Zielwechsel
  • Schießen unter Zeitdruck, Fallplatten
  • Schießgeschwindigkeit Entfernungsbezogen, Zielgröße und Entfernung
  • Magazinwechsel: schnell und taktisch
  • Verschiedene Schießpositionen, stehend, kniend, liegend (verschiedene Möglichkeiten)
  • Schießpositionen oder Auflagemöglichleiten am Balken

Pistole einhändig

  • Einhändiges, praxisorientiertes Training mit der Kurzwaffe auf verschiedenste Distanzen
  • Grundlagen des Einhändigen Schießen in der Theorie und Praxis
  • Schießen mit der Kurzwaffe auf unterschiedlichste Distanzen auf Stahlziele mit der Schussstarken sowie „Schussschwachen Hand“
  • effizientes und praxisorientiertes  Wechseln der Waffe in die entsprechende Hand

Parcourseschiessen

  • Präzision, dynamisch und experimentell
  • Effizens im Parcours
  • Fehleranalyse
  • Vorrangig werden bei diesem Training Stahlziele verwendet, der Einsatz der Stahlziele hat große Vorteile, ein sehr gutes Zeitmangement, höchste Effizienz, sofortige Rückantwort bei Treffern, hohe Sicherheit

Preis: 200€

 

Kurzwaffe Modul III, Bewegungsschießen, Steeltraining 8 Std

700-850 Schuss handelsübliche Munition

Teil I, Dynamisches Kurzwaffenschießen, Steeltraining 4 Std

  • Sicherheit auf der Range
  • Grundlagen des schnellen präzisen Schießens
  • bewußtes Laden und Entladen
  • Ziehvorgang Pos. 1 bis 4
  • Erstschusstraining
  • Abzugstraining, Ball and Dummy Drill, Trigger Reset
    Gleichbleibende Schießfrequenz auf 1 Ziel oder mit Zielwechsel
  • Schießen unter Zeitdruck, Fallplatten
  • Erhöhung der Schnelligkeit, Schießgeschwindigkeit Entfernungsbezogen, Zielgröße und Entfernung
  • Magazinwechsel: schnell und taktisch
  • Einhändiges Schiessen, Grundlagen des Einhändigen Schießen in der Theorie und Praxis
  • Schießen mit der Kurzwaffe auf unterschiedlichste Distanzen auf Stahlziele mit der Schussstarken sowie „Schussschwachen Hand“

Teil II, Bewegungsschiessen 4 Std

  • Schiessen in der Bewegung, Theorie und Praxis, verschiedenste Abläufe
  • Schießen auf sich bewegende Ziele, Moving Targets (Mover, Pendler, Turner)
  • Einhändiges Bewegungsschiessen
  • Kombination aus Bewegungsschiessen und sich bewegende Ziele
  • Vorrangig werden bei diesem Training Stahlziele verwendet, der Einsatz der Stahlziele hat große Vorteile, ein sehr gutes Zeitmangement, höchste Effizienz, sofortige Rückantwort bei Treffern, hohe Sicherheit

Preis: 200€

 

IPSC Kurzwaffe 2-Tagsseminar

1.000 Schuss handelsübliche Munition

Tag I: Schießtraining

  • Theorie, Targetmittelpunkt, Wertesystem, PrioritätenBewegungsschiessen
  • Moving Targets, Pendler, Mover, Turner
  • Schießen in und aus Öffnungen, Positionswechsel, Bewegungseffiziensstrategien

Tag II: Arbeiten an einen Beispielparcoure

  • Taktiken, Effizienz bei allem was nicht mit Schießen zu tun hat, Wertesystem
    das Training wird an Hand von Beispielparours durchgeführt, wo wir direkt auf die Abläufe der Stages eingehen und gleich auswerten
  • bewegliche Targets, Pendler, Turner, Mover, Abläufe, Schießgeschwindigkeit, Schießpositionen innerhalb eines Parcoures
  • Ausweichschießen an Hand von der eigenen Schießgeschwindigkeit

Wettkampf unter allen Teilnehmern mit Pokal

Preis: 400€

 

Praktische Flinte 8 Std

400 Schrot, 25 Buck Shot, 50-75 Flintenlaufgeschosse (davon 10 jagdliche Brenneke)

  • Sicherheit auf der Range
  • Einsatz von verschiedenen Munitionssorten, Beschußtest 3 – 100m, Birtshot, 00Buckshot, und Slugs
  • und deren Ballistischer Wirkung und Präzision im Verhältnis zur Entfernung
  • Griff und Stand mit der Waffe
  • Abzugskontrolle, Rückstoßkontrolle
  • Waffenstörungen, erkennen und beheben
  • Nachladetechniken, schnelles und permanentes Nachladen bei Gebrauch
  • der Vorteil der Hohen Bereitstellung der Waffe
  • Augengeschwindigkeit
  • Schießen auf sich bewegende Ziele
  • Positionswechsel, Schießen in der Bewegung
  • Schießen in tiefen oder schwierigen Positionen
  • vor und Nachteile von offenen Visierungen gegenüber Reflexvisieren

Preis: 200€

 

Halbautomatische Langwaffe, Grundlagen Modul I 8 Std

500 Schuss handelsübliche Munition

  • Sicherheit auf der Range
  • Zubehör Beratung
  • Grundlagentraining / Handling
  • bewusstes Laden und Entladen
  • Einschießen 25/100m
  • Präzisionsschießen auf typische Entfernungen
  • Mehrdistanzschießen statisch / in Bewegung
  • Unkonventionelle Anschlagsarten
  • Transition - Anschlag strong / Support Hand
  • Waffenstörungen, erkennen und beheben
  • Nachladetechniken

Preis: 200€

 

Halbautomatische Langwaffe, Parcoursschiessen Modul II, 8 Std

500 Schuss handelsübliche Munition

  • Sicherheit auf der Range
  • Grundlagentraining / Handling
  • bewusstes Laden
  • Mehrdistanzschießen statisch
  • Unkonventionelle Anschlagsarten
  • Transition - Anschlag strong / Support Hand
  • Waffenstörungen, erkennen und beheben
  • Nachladetechniken
  • Bewegung mit der Waffe (IPSC)
  • Parcourseschiessen

Preis: 200€

 

Halbautomatische Langwaffe, Bewegungsschiessen Modul III 8 Std

500 Schuss handelsübliche Munition

  • Sicherheit auf der Range
  • Grundlagentraining / Handling
  • bewusstes Laden und Entladen
  • Mehrdistanzschießen statisch / in Bewegung
  • Transition - Anschlag strong / Support Hand
  • Waffenstörungen, erkennen und beheben
  • Bewegungsschiessen (IPSC)
  • Schießen auf sich bewegende Ziele

Preis: 200€